Einrichtung des Kontos

Einrichtung des Kontos
f
открытие счёта

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Einrichtung des Kontos" в других словарях:

  • Revolvierender Kredit — Bei einem Revolvingkonto (auch Revolving Credit) handelt es sich um ein Konto, das ausschließlich im Minus (Soll) geführt wird. Es wird häufig kombiniert mit einer Zahlungskarte (z. B. einer Kreditkarte), wobei die Kreditzinsen dabei meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Revolving Credit — Bei einem Revolvingkonto (oder Revolving Credit) handelt es sich um ein Konto, das ausschließlich im Minus (Soll) geführt wird. Es wird häufig kombiniert mit einer Zahlungskarte (z. B. einer Kreditkarte). Nach Einrichtung des Kontos werden die in …   Deutsch Wikipedia

  • Revolvingkonto — Bei einem Revolvingkonto (oder Revolving Credit) handelt es sich um ein Konto, das ausschließlich im Minus (Soll) geführt wird. Es wird häufig kombiniert mit einer Zahlungskarte (z. B. einer Kreditkarte). Nach Einrichtung des Kontos werden die in …   Deutsch Wikipedia

  • Nummernkonto — Nụm|mern|kon|to 〈n.; s, kon|ten od. kon|ti〉 nach einer Nummer (nicht auf den Namen des Inhabers) geführtes Konto * * * Nụm|mern|kon|to, das (Bankw.): Konto, das nicht auf den Namen des Inhabers lautet, sondern nur durch eine Nummer… …   Universal-Lexikon

  • Buchführung — (book keeping; comptabilité; contabilità). Inhalt: A. Allgemeines: 1. Organisation des Buchungswesens, 2. Die Buchführungssysteme, a) Die kameralistische Buchführung, b) Die kaufmännische doppelte Buchführung, c) Die konstante Buchführung; B. Die …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Jedermann-Konto — Das Jedermann Konto wurde 1996 in Deutschland vom Zentralen Kreditausschuss (ZKA; heute Die Deutsche Kreditwirtschaft) als freiwillige Selbstverpflichtung der Banken definiert. Es handelt sich um ein Girokonto auf Guthabenbasis, bei dem keine… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalterhygiene — Das Jedermann Konto wurde 1996 in Deutschland vom Zentralen Kreditausschuss der Banken (ZKA) als freiwillige Selbstverpflichtung der Banken definiert. Es handelt sich um ein Girokonto auf Guthabenbasis, bei dem keine Überziehung… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontopfändung — ist im deutschen Recht die Beschlagnahme eines Bankkontos des Schuldners (Kontoinhabers) im Rahmen der Zwangsvollstreckung durch einen gerichtlich erwirkten Pfändungsbeschluss nach § 829 ZPO (meistens in Verbindung mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Girokonto — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Das Girokonto (von ital. giro [ˈdʒiːɾo] oder girare [dʒiˈɾaːɾe]: Kreislauf oder kreisen lassen) ist ein von …   Deutsch Wikipedia

  • Buchhaltung — (Buchführung, Rechnungsführung), die geordnete Auszeichnung von Ereignissen, die sich auf die Bewirtschaftung eines Vermögens beziehen. Sie dient entweder bloß zur Darstellung aller auf das Rechnungswesen sich beziehenden Vorkommnisse und zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Postscheck — Die Hauptaufgabe des Postscheckverkehrs war die Förderung und möglichst weite Verbreitung des unbaren Zahlungsverkehrs. Inhaltsverzeichnis 1 Postscheck 1.1 Postscheckämter 1.2 Postscheckordnung 1.2.1 Leistungen 1.2.2 Gebühren …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»